040 / 25 46-16 66
Alfredstraße 9, 22087 Hamburg

Unsere Räume

Hochwertig versorgt, als Familie vereint

Unsere Räume

Wenn Ihr Kind zu früh geboren wird oder aus anderen Gründen kinderärztlich betreut werden muss, bleiben Sie und Ihr Neugeborenes im Perinatalzentrum1 jederzeit medizinisch hochwertig versorgt und in aller Regel als Familie vereint.

Dafür arbeiten wir eng vernetzt alle unter einem Dach: Entbindungsbereich, OP und die neonatologische Intensivstation liegen Tür an Tür. Kurze Wege zwischen dem Kreißsaal und der Intensivstation ermöglichen eine optimale Betreuung von Ihrem Kind, auch in schwierigen Fällen.

Auf der neonatologischen Station werden erkrankte Kinder familienfreundlich versorgt. Unsere Räumlichkeiten bieten Ihnen die Möglichkeit sich ganz auf Ihr Kind zu konzentrieren und in einer modernen und harmonischen Umgebung eine enge Bindung aufzubauen. Dafür stehen zehn Intensivüberwachungsbetten und zwei Mütterzimmer zur Verfügung. So können bis zu vier Mütter nach ihrer Entlassung aus der Geburtshilfe in direkter räumlicher Nähe zu ihrem Kind übernachten.

Unser Arzt- und Pflegeteam besteht aus speziell für Früh- und Neugeborene ausgebildeten Kinderärztinnen und -ärzten. Sowohl im neonatologischen Intensivbereich, im präpartalen Bereich, im Entbindungsbereich und im Sektio-OP ist immer ein Arzt für Sie da. Dabei steht vor allem die familienfreundliche Versorgung von erkrankten Kindern im Vordergrund.